Sexualpädagogische Arbeit an Grundschulen

Wir wollen den Schülerinnen und Schülern in der Grundschule das Thema „Sexualität“, gemäß ihres Alters und Entwicklungsstand als etwas ganz Natürliches im Leben „be-greiflich“ machen.

Unsere Arbeit ist gespickt mit ausdrucksvollen Materialien, zum Ansehen, Fühlen und Spieleinheiten zum Mitmachen, so dass die Inhalte mit Spaß verinnerlicht werden.

In angemessener Sprache und Form wollen wir Kindern ein positives Köperbild vermitteln, die sinnliche Wahrnehmung unterstützen und fördern und natürlich Wissen vermitteln.

Zeitdauer: 2 Schulstunden

Mögliche Themen

  • Schwangerschaft und Geburt
  • Bedürfnisse des Neugeborenen
  • Veränderungen in der Pubertät
  • Typisch Mädchen - Typisch Junge? (Rollenerwartungen, Rollenverhalten)
  • Gefühle erleben und ausdrücken
Die Einheiten werden von einer Dipl.-Sozialpädagogin in Begleitung einer Hebamme durchgeführt.
Seite
donum vitae Regionalverband Südhessen e.V.
Bismarckstr. 45, 64293 Darmstadt
Tel: 06151-279 39 41